Martina beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit der Phytotherapie und deren Anwendungsmöglichkeiten bei Hunden. Insbesondere ihre Fähigkeit, sich intensiv in Studienergebnisse und wissenschaftliche Arbeiten einzulesen, sind für die Thematik der Prävention und Heilung bei diversen Beschwerden unerlässlich. Dabei steht ihr ein promovierter Tierarzt bei allen Fragen rund um die Gesundheit von Hunden fachlich zur Seite.

gelber Schleim erbrechen

Hund erbricht gelben Schleim? Warum und was ist zu tun?

Hund erbricht gelben Schleim – das kennt sicher jeder Hundebesitzer. Für dieses Phänomen gibt es eine recht einfache Erklärung. Wobei natürlich bei Erbrechen immer abgeklärt werden muss, ob eine tierärztliche Behandlung erforderlich ist. Doch wie gesagt – in den meisten Fällen gibt es eine schnelle Möglichkeit, dem Hund zu helfen.

Zahnfleischerkrankungen bei Hunden

Zahnfleischerkrankungen bei Hunden – die 5 häufigsten Anzeichen

Zahnfleischerkrankungen sind richtig “böse”. Sie tun unfassbar weh und werden häufig vom Hundehalter nicht gleich bemerkt. Dabei lässt sich mit einer soliden Zahnpflege häufig eine fortschreitende Zahnfleischerkrankung verhindern. Im Artikel geht es um 5 häufige Anzeichen im Hundemaul, dass mit dem Zahnfleisch etwas nicht stimmt. 🦷