Mineralien-Mix – rein natürlich

14,99  inkl. Mwst.

Enthält 7% Mehrwertsteuer
(6,00  / 100 g)
zzgl. Versand
(1 Kundenrezension)

Kostenloser Versand (DE) ab 35  Bestellwert ♥

  • natürliche Mineralien und Spurenelemente – ohne Zusatzstoffe
  • für ältere Hunde, Junghunde oder als Zusatz bei der Barf-Fütterung
  • ausgewogene Kräuter- und Gemüsemischung, schonend getrocknet
  • zu 100% reine Natur!
  • 250 Gramm

Nur € 14,99

inkl. Mehrwertsteuer | zzgl. Versandkosten | Lieferung: 1-3 Tage (sofort versandfertig) | (6,00 € / 100 g)

 

Nicht vorrätig

Kategorie: , SKU: 123

Beschreibung

Unsere 250- Gramm-Dose ist proppevoll mit Mineralien und Spurenlementen – alles reine Natur!

Natürliche Mineralien, Spurenelemente und Vitamine sind essentielle Bestandteile im Futter unserer Hunde und sollten nicht synthetisch hinzugefügt werden.
Bleiben unsere Haustiere über einen längeren Zeitraum mit Mineralien und Co. unterversorgt, werden sie zwangsläufig Mangelerscheinungen zu verzeichnen haben.

Hundefutter früher

Schaut man einmal zurück in die Zeit bevor Hunde in die Obhut des Menschen gelangten, zeigt sich schnell, was so ein Hund alles benötigt, um vollwertig ernährt zu werden, denn sie fraßen ganze Beutetiere mit „Stumpf und Stiel“.
Alles was so ein Beutetier hergab wurde vertilgt: Fleisch, Därme, Pansen, Knochen, Innereien, vorverdautes Gras und Kräuter, Blut, Federn und Fell.

Die Zufuhr von natürlichen Mineralien, Spurenelementen, Aminosäuren und Vitaminen sorgt dafür, dass das Säure-Basis-Gleichgewicht erhalten bleibt und unsere Hunde somit ein starkes Immunsystem haben.
In Kräutern sind viele Mineralien und Spurenelemente enthalten, deswegen ist ein ausgewogenes Maß an Kräutern in der täglichen Fütterung unerläßlich.

Die B.A.R.F. – Fütterung

Schon bei der „normalen“ Fütterung mit Trocken- oder Nassfutter, muss genau hingesehen werden, was im Futter drin ist. Nur wenige Futtermittelhersteller können mit einem ausgewogenerem Anteil an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen punkten.
War es bis vor einigen Jahren noch relativ egal mit was der Hund gefüttert wurde, heutzutage schaut der Hundehalter genau hin, was er seinem Hund in den Napf macht.

Und der neueste Trend des Hundefutters ist das sogenannte „Barfen“.
Hier wird rohes Fleisch, rohes Gemüse und rohes Obst verfüttert, in einem Verhältnis 70% Fleisch zu 30% Obst und Gemüse. Doch wie bei jeder anderen Fütterungsart werden auch hier viele Fehler gemacht. Die wenigsten denken daran, dass der Hund auch Kräuter braucht. Und oftmals fehlt es den Hunden dann an Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen.

Unser Mineralien-Mix mit Kräutern beinhaltet alles an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen, die ein Hund braucht, um gesund zu bleiben.

Die Inhatsstoffe in unserem Mineralien-Mix für Hunde

  • Eierschalenpulver
  • Topinambur gemahlen
  • Malzkeime
  • Rotalgenkalk
  • Bierhefe
  • Leinsaat gemahlen
  • Apfeltrester
  • Rote Beete gemahlen
  • Karotten gemahlen
  • Seealgenmehl
  • Traubenkernmehl
  • Löwenzahnkraut gemahlen
  • Mariendistelsamen gemahlen
  • Birkenblätter gemahlen

Die richtige Hundeernährung kann nicht nur dazu beitragen, den Hund vor Krankheiten zu schützen, sie kann auch bei der Behandlung erkrankter Hunde eine wichtige Rolle spielen.

Was aber braucht unser Hund wirklich an Mineralien und Spurenelementen?

  • Calcium ist das Mineral, dass am meisten im Hundeorganismus vorkommt. Dieses Mineral hat viele Funktionen. Es ist wichtig für die Knochen und Zähne, es trägt dazu bei, das Blut zu gerinnen und die Muskeln zu kontrahieren. Zudem ist an enzymatischen und hormonellen Prozessen beteiligt sowie an Nerven- und Herzfunktionen. Ein Mangel an Calcium ist für den Hundekörper ebenso schlecht wie eine Überversorgung.
  • Nach Calcium ist Phosphor das zweithäufigste Mineral im Hundeorganismus.
    Dieses Mineral ist zuständig für Knochen, Zähne und Zellbildung.
  • Magnesium ist vor allem für die Knochenbildung zuständig, ist aber auch für den Stoffwechsel von Bedeutung und für ein ausgewogenes Nervenkostüm. Eine Überdosierung löst Durchfall aus und eine Unterversorgung geht einher mit Erbrechen, Appetitlosigkeit und Muskelschwäche.
  • Vor allem Welpen sind auf Mangan angewiesen, wenn sie während des Wachstums gesunde Knochen und Gelenkknorpel bekommen sollen. Aber auch ältere Hunde oder Hunde, die an Arthrose leiden ist dieses Spurenelement von Bedeutung, denn es nimmt aktiv an den Funktionen der Mitochondrien teil.
  • Eisen ist als Hämoglobin für den Sauerstofftransport im Blut verantwortlich und als Myoglobin in den Muskeln. Zudem ist es ein wichtiger Bestandteil der roten Blutkörperchen. Ein Mangel an Eisen führt zu Müdigkeit und Anämie.
  • Zink ist an vielen Stoffwechsel-Funktionen beteiligt, so sagt man auch es sei der Motor des Stoffwechsels. Zink ist aktiver Bestandteil und an der Bildung von mehr als 200 Enzymen beteiligt.
    Dieses Mineral ist wichtig Fell, Haut, Immunsystem, im Wachstum und auch für die sexuelle Reifung. Zudem wirkt es auf den Kohlenhydratstoffwechsel, dem Nervensystem und die Sinnesorgane.
  • Kalium ist von Notwendigkeit für die Zellfunktionen. Zusammen mit dem Spurenelement Natrium sorgt es für den Druckausgleich zwischen dem Zellinneren und der Zellumgebung. Ebenso regeln Kalium und Natrium gemeinsam den Flüssigkeitshaushalt der Zellen.
    Zudem hat es wichtige Funktionen im Energiestoffwechsel.
  • Selen ist Spurenmineral und ein leistungsfähiges Antioxidans. Seine Hauptfunktion ist die Entgiftung von Umweltgiften. Nachgewiesen ist auch eine Unterstützung der Schilddrüsenfunktion. Es trägt entscheidend dazu bei, die Insulinübertragung zwischen den Zellen beim Kohlenhydratstoffwechsel zu sichern.
    Eine stärkende Wirkung auf das Immunsystem sowie eine vorbeugende Wirkung gegen Krebs wird zwar angenommen, ist jedoch wissenschaftlich nicht bestätigt.

Alle diese Mineralien und Spurenelemente sind im Mineralien-Mix mit Kräutern enthalten.
Somit bietet unser Produkt ein vollständiges Abdecken aller gesunden und benötigten Stoffe, die Ihr Hund braucht, auch – oder gerade – wenn er gebarft wird.

Analytische Bestandteile

  • Rohprotein: 12,3 %
  • Rohfaser: 5,9 %
  • Rohöle und-fette: 2,3 %
  • Rohasche: 32,1 %
  • Calcium: 11,3 %
  • Phosphor: 0,32 %

Fütterungsempfehlung:
3 – 15 kg – 5 Gramm

15 – 30 kg – 10 Gramm

ab 30 kg – 15 Gramm

Mineralien-Mix für Hunde

  • Unser Mineralien-Mix für Hunde – Inhalt 250 Gramm
    natürliche Mineralien und Spurenelemente – ohne Zusatzstoffe! smile
  • für ältere Hunde, Junghunde oder als Zusatz bei der Barf-Fütterung
  • ausgewogene Kräuter- und Gemüsemischung, schonend getrocknet
  • zu 100% reine Natur!
  • 250 Gramm

Unser Versprechen:

  • sofort versandfertig
  • Lieferung per DPD
  • sichere Bezahlmöglichkeiten (Paypal, Vorabüberweisung, Kreditkarte, Sofort-Überweisung, Rechnung, amazon Pay)

Du hast eine Frage zu unserem Mineralien-Mix? Schreibe uns gerne eine Mail:

service@tierisch-gesundes.de

1 Bewertung für Mineralien-Mix – rein natürlich

  1. Thomas

    Habe mir die Mühe gemacht, den Mineralien-Mix zum Tierarzt mitzunehmen. Er hat sich die Inhaltsstoffe angeschaut und sofort befürwortet. Ich bilde mir ein, dass mein Hund, seit er den Mix bekommt, ein deutlich kräftigeres und glänzenderes Fell hat. Werde ich wieder kaufen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Beitragskommentare

You may also like…